Stundenphasen
Home Nach oben Stundeneinstieg Arbeitsarrangement Auswertung Feedback

 

Die Phasen der Stunden stehen hier in ihren Besonderheiten im Zentrum - vom Stundenbeginn, der ersten Konzentration auf die neue Sache, bis hin zum produktiv gestalteten Schluss.

Stundeneröffnungen                                                                                                                   

Transparenz stiften über Lernherausforderungen, erfolgreiches Lernen ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal für guten Unterricht. Auch die Feedback-Frage sollte von Anfang an veröffentlicht werden, um die Selbstbeobachtung zu intensivieren und Effekte für erfolgreiches Lernen und Arbeiten bereits im Prozess zu stimulieren. Wenn das Thema einer Stunde als Frage formuliert im visualisierten Stundenprogramm an der Tafel veröffentlicht wird, profitiert davon nicht nur ein thematisch orientierter Sachunterricht, sondern es erzieht zur Fragehaltung, stimuliert die Freude an Entdeckungen und am Lösen von Problemen. Oftmals schließt sich am Stundenende der Kreis - die Ergebnisse klären das anfangs aufgeworfene Problem, offerieren Lösungen und erhärten oder entkräften anfangs formulierte und von den Schülern ermittelte Annahmen.

bullet Orientierung bieten    Aufsatz S.Petersen
bullet Laufzettel zur konkreten Stundenkompositionen – Methodenwahl in der Reflexion
bullet Nachdenkfragen aus dem revidierten Rahmenplan Sachunterricht –