Arbeitsarrangement
Home Nach oben

 

Wie das Arbeits- und Lernarrangement konkret zu konzipieren ist, hängt von den Fähigkeiten der Lerngruppe ab. Insbesondere von dem Grad, den das selbständige Lernen bereits erreicht hat. Gibt es ein Helfersystem in der Klasse, können die Schülerinnen und Schüler erfolgreich alleine arbeiten, unterstützen sie sich mit dem Nachbarn oder in der Tischgruppe, wieweit können sie alleine Hilfsmittel wie Wörterbücher, Atlanten oder Lexika benutzen oder gibt es - bei Bedarf - auch Schülerchefs, -expertinnen, die als Erklärer fungieren und weiterhelfen können, lange bevor die Lehrerin gefragt wird. Den jeweiligen Stand an Methoden und Arbeitstechniken zu ermitteln, dafür finden sich viele Instrumente auf der Seite Das Lernen lernen

bullet Selbständiges Lernen – Fragen und Probleme zur Grundschule

Von großer Hilfe ist es in jedem Falle, die Arbeitsaufgaben in den Lernwerkstätten, für die Stationen oder für Einzel- und Partneraufgaben so zu schreiben, dass es klar und verständlich ist, also in kurzen Hauptsätzen mit hilfreichen Visualisierungen.Darüber hinaus gibt es eine große Orientierung und Klarheit, wenn die Arbeitsaufträge an der Tafel visualisiert sind. Gütemerkmale sind auch hier: Wenige Worte, Einsatz von eindeutigen Visualisierungen, Schrittabfolge durch Nummerierung, Zeitangabe sowie HilfeHinweise und ggf. Tipps.

Arbeitsaufträge visualisiert                                                                                                                                                                                       

 

Regeln für erfolgreiches selbständige Arbeiten an Lernstationen oder mit Lernwerkstätten                                                         
bulletDiese Regeln sollten mit den Kindern gemeinsam gefunden, abgesprochen, ausgehängt und ins Feedback genommen werden. Gütemerkmale für Regeln sind darüber hinaus:
bulletsie sind positiv, d.h. handlungsorientierend formuliert - es wird das positive Verhalten konkretisiert
bulletes sind nur wenige, überschaubare, die ggf. revidiert, verändert werden, wenn es die Situation gebietet,
bulletdie Kinder sind an der Formulierung zu beteiligen,
bulletdie Regeln werden im Lerntagebuch oder im Feedback kontinuierlich reflektiert

 

Über Lernstationen und Lernwerkstätten                                                                                                                                 
bullet Julia Hellmer zum Werkstattunterricht
bullet Was ist Werkstattunterricht?
bullet Werkstatt-Checkliste
bullet Stationsarrangemement-Planungsschritte
bullet Lernen an Stationen